Noah: Vom Suchen & Finden


«Noah» – vom Suchen & Finden

Jedes Kind kennt die Geschichte von Noah und seiner Arche. Eine Kindergeschichte ist sie aber trotzdem nicht. Vielmehr stellt die uralte Erzählung die ganz grossen Fragen. Wie kommt das Böse in die Welt? Ist Gott vielleicht auch ein bisschen böse? Und wie gehen wir damit um?

Die Geschichte von Noah und der Sintflut ist eine Geschichte über das Suchen und Finden. Darüber, wie der Menschen seinen Platz auf Erden und Gott zu sich selbst findet.

In diesem Podcast fühlen wir Noah und Gott auf den Zahn – ihrer Geschichte und den Geschichten dahinter.

Anmerkungen

Dieser Podcast entstand im Rahmen einer pfarramtlichen Weiterbildung. Für Anfängerfehler bitte ich im Voraus um Vergebung.

Für die vertiefende Lektüre empfehle ich:

  • Für Noah: Jürgen Ebach, Noah. Die Geschichte eines Überlebenden, Evangelische Verlangsanstalt Leipzig 2015 (2. Aufl.).
  • Für die Schöpfung: Konrad Schmid (Hg.), Schöpfung, Mohr Siebeck UTB 2012.
  • Für die Entstehung der Bibel: Stefan Wälchli, Glaubenswelten der Bibel. Eine kleine Geschichte des biblischen Glaubens und der Entstehung der Bibel, TVZ 2007.

Bild: Anastasia Taioglou (unsplash.com).